Wer wir sind

Der Schafwanderweg ist ein Gemeinschaftsprojekt engagierter Bürger und der Gemeinde Kernen i.R.

 Christine Brencher ist die treibende Kraft hinter der Idee. Die gelernte Landwirtin hält neben anderen Kleintieren seit 2012 Schafe.

 Ihrem Traum, ihrer Beharrlichkeit, ihrem Engagement ist es zu verdanken, dass wir nun in Kernen diesen (vielleicht einzigartigen) Schafwanderweg besitzen.

 

Die Idee zum Schafwanderweg mit alten Schafrassen entstand auch aus dem Aufruf der Gemeinde Kernen zur Bürgerbeteiligung an der Remstal Gartenschau 2019.

Ein Konzept wurde entwickelt, ausgearbeitet und der Gemeinde vorgestellt.Mit dem nachfolgenden einstimmigen Gemeinderatsbeschluss wurde das Projekt Schafwanderweg ein offizieller Teil der Kerner Beiträge zur Remstal Gartenschau 2019.

 

 Nach einem Aufruf im Gemeindeblättle und der Lokalpresse fanden sich 9 Frauen und Männer, die Familie Brencher bei der Versorgung der Schafe unterstützen. Sie erhielten eine kurze Einführung in die Schafhaltung und kümmen sich nun um die Schafgruppen und helfen beim Ausmisten, beim Zaunaufbau und der täglichen Weidekontrolle.

 

 Jeder Helfer und jede Helferin bringt sich mit seinen und ihren Fähigkeiten und der Zeit, die er oder sie aufbringen kann, ein. Wenn auch Sie mit einem erwartungsvollen „Määh“ begrüßt werden wollen, ihre Finger in Wolle vergraben möchten oder einfach gerne den Schafwanderweg unterstützen wollen, sind Sie herzlich eingeladen beim Schafwanderweg mitzumachen.

Kontakt: Christine Brencher Mühlgartenweg 15  71394 Kernen Tel.: 07151 460256 oder über das Kontaktformularauf dieser Webseite. KLICK